Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

HOME

KARTE

JOURNAL

GALERIE

STATISTIK

PARTNER

KONTAKT

claudia & martin - viaje production ©     Links | Nutzungsbedingungen

viaje.ch

Visa 

Home Karte Journal Galerie Statistik Partner Kontakt

Tipps

If you think there is a better way – find it!

Prolog

Tipps

Reisende

Links

viaje auf Facebook viaje auf Flickr viaje auf YouTube viaje auf Twitter viaje auf Google+ viaje's exklusiver Provider

Fotos

Bolivien

2016

Grenzübrgang Kasani. Die Ausreise aus Peru verläuft absolut problemlos – wir erhalten den üblichen Ausreisestempel im Pass, die Importpapiere von Lenny werden auch abgestempelt und das Fahrzeug ausgetragen. Alles kostenlos.

Für Bolivien erhalten wir persönlich leider nur die üblichen 30 Tage. Wir haben alles versucht und nochmals nachgefragt, aber es blieb dabei… Wir müssen also auf der Migrationsbehörde in einer der grösseren Städte, zB La Paz, Cochabamba, Santa Cruz, Potosi, Oruro oder Sucre, verlängern. Man kann insgesamt problemlos und auch kostenlos 2x für je 30 Tage verlängern.

Für Lenny erhalten wir auf Anhieb eine Import- bzw. Transitbewilligung für 90 Tage. Das ist insofern sehr gut weil die Verlängerung für das Auto etwas komplizierter sei, man müsste mit dem Fahrzeug beim Zoll antraben.


Peru

2016

Wir reisen in La Balsa ein. Die Einreise und die Formalitäten sind einfach und schnell erledigt.
Die mögliche persönliche Aufenthaltsdauer beträgt 90-180 Tage. Wir verlangen 150 Tage und erhalten diese problemlos – mittels Stempel im Pass bestätigt.

Für Lenny erhalten wir allerdings nur die gesetzlich limitierten 90 Tage und erhalten dafür ein Formular, welches uns die temporäre Einfuhr bestätigt und bewilligt. Keine Einreisekosten.

Reichen einem die 90 Tage nicht, kann man kurz aus Peru in ein Zweitland ausreisen und erhält bei der Wiedereinreise neuerlich 90 Tage sowohl persönlich als auch für’s Auto. Dies haben wir später an der Grenze Arica auch gemacht und waren dabei nur eine Nacht in Chile - ging absolut problemlos!


Ecuador

2015

Touristenkarte ausfüllen und man erhält im Normalfall 90 Tage in den Pass gestempelt. Mehr als diese 90 Tage erhält man innerhalb von 12 Monaten ab Einreisedatum nicht. Reist man in ein anderes Land aus und wieder nach Ecuador ein, so hat man nur noch die damals bei der Ausreise verbliebenen Resttage zur Verfügung.

Will man innerhalb des Jahres, dabei gilt nicht das Kalenderjahr, sondern eben die 12 Monate ab erstem Einreisedatum, länger im Land bleiben, hat man nur die Möglichkeit in einer der grösseren Städten, am Besten in Quito, ein 12-IX-Visum zu beantragen und kann damit seine Aufenthaltserlaubnis um weitere 180 Tage verlängern – Kosten ca. US$ 240.–.

Für Lenny haben wir genau gleich eine temporäre Einfuhrgenehmigung und Transiterlaubnis für 90 Tage erhalten. Dafür entstehen keine Kosten.

Beantragt und erhält man für den persönlichen Aufenthalt eine Verlängerung mittels Visum, so kann man anschliessend genau gleich auch das Auto beim Zoll der “Aduana“ um die 180 Tage verlängern. Keine zusätzlichen Kosten.


Kolumbien

2015

Die Einreise nach Kolumbien in Cartagena war sehr einfach - wohl nicht zuletzt weil wir wieder mal auf dem Luftweg angekommen sind. Wir haben mittels Stempel im Pass eine Aufenthaltsgenehmigung von 90 Tagen erhalten.

Natürlich wurde Lenny durch die Zollbehörde im Computer eingetragen und man erhält ein offizielles Importpapier für die temporäre Einfuhr - auch für drei Monate. Der sehr aufwendige Verschiffungsprozess, alle Kosten inkl. Hafengebühren sind hier bei Verschiffungen zu finden.

Weder für die persönliche Einreise noch für die Einfuhr von Lenny entstanden zusätzliche Kosten.


Panama

2015

Für die Ausreise aus Costa Rica wird noch eine Gebühr von US$ 17.– erhoben. Weil der Bezahlautomat nicht funktioniert, bezahlen wir hochoffiziell im Dorf beim Eisenwarenhändler - mit Quittung!

Die Einreise in Rio Sereno war unser bisher “schlimmster“ Grenzübertritt - wir haben ca. 5 Std. Gebraucht. Kaum waren wir im Zollgebäude ist der zuständige Beamte schnell für 1 ½ Std. ins Mittagessen abgerauscht, dann war der Versicherungsbeamte einfach den ganzen Tag gar nicht da und zuguterletzt wollten sie für die Einreise auch noch Barmittel in der Höhe von $ 500.- als Beweis für die mögliche Reisefinanzierung unseres Panamatripps sehen. Erst als Martin mal vorsichtig gefragt hat, ob wir vor dem Zollgebäude übernachten dürfen, weil wir ja in Costa Rica schon ausgereist und in Panama noch nicht eingereist sind, dann ging dann plötzlich was.

Aufenthaltsgenehmigung schlussendlich 90 Tage, mit Stempel im Pass. Lenny hat auch 90 Tage und ein Importpapier gekriegt. Achtung: darauf achten, dass auf diesem Papier jeder Buchstabe und jede Zahl stimmt, ansonsten man bei der späteren Verschiffung Probleme kriegt. Kosten: $ 3.– für Fahrzeugdesinfektion.


Costa Rica

2015

Langwieriger, aber trotzdem einfacher Prozess. Wir und Lenny erhalten 90 Tage. Für das Fahrzeug wird wiederum ein temporäres Importpapier ausgestellt. Kosten entstehen keine.


Nicaragua

2015

Es gelten weitherin die 90 Tage ab Einreise in Guatemala. Obwohl Nicaragua im CA4-Länderverbund ist, wird eine zusätzliche offizielle Einreisegebühr von US$ 12.–/Person und US$1.–/Person als sogenannte Gemeindesteuer erhoben.

Lenny wird im Computer erfasst und erhält wiederum ein schönes Einreisepapier. Er reist gratis ein…


Honduras

2015

Auch hier gelten die 90 Tage ab Einreise Guatemala. Es wird hier noch eine Einreisegebühr von US$ 3.-/Person verlangt und da noch für US$ 4.- ein wenig am Lenny rumgesprüht, also Fahrzeugdesinfektion oder wie sie dem sagen…

Die Einfuhr von Lenny wird in den Pass von Martin gestempelt und kostet satte US$ 35.–. Zusätzlich erhalten wir ein Importpapier.


El Salvador

2015

Einreise in Las Chinamas. Einem Zollhelfer übergeben wir unsere Pässe, den Führerschein, den Fahrzeugausweis und das Ausreisedokument von Guatemala. Dieser bereitet für uns alle Dokumente für die Einreise vor. Er nimmt ganz genau alle Daten von Personen und Fahrzeug auf – Anzahl Zylinder, Anzahl Gänge, Gesamtgewicht, VIN-Nummer usw. und so fort, einfach Alles. Zusätzlich verlangt er von allen Dokumenten Kopien, welche wir in der nahen “Tienda“ für US$ –.50 machen lassen.

Mit allen Unterlagen schickt er uns zum offiziellen Zollgebäude, wo alle Angaben im Computer erfasst werden und uns ein offizielles Formular für die Einfuhr des Fahrzeugs ausgestellt wird. Einen Einreisestempel im Pass erhält man nicht, es gilt für Personen und Fahrzeug weiterhin die Aufenthaltsdauer von 90 Tagen ab Einreise Guatemala.

Kosten entstehen bei der Einreise nach El Salvador keine und eine Versicherungspflicht für Fahrzeuge besteht auch nicht. Genauere Infos Fahrzeugversicherung hier.


Guatemala

2015

Einreise in Melchor de Mencos. Noch vor der Imigraton wird Lenny für GTQ 18.– (CHF 2.30) desinfiziert. Auf der Imigration erhalten wir die Einreiseerlaubnis für 90 Tage per Stempel im Pass. Die 90 Tage gelten für die Einreise in die vier Länder Guatemala, El Salvador, Honduras und Nicaragua insgesamt. Reist man in eines dieser Folgeländer ein, wird nicht mehr neu gestempelt.

Gegen die Gebühr von GTQ 160.– (CHF 20.50) erhalten wir die Einfuhrpapiere für Lenny und einen entsprechenden Sticker auf die Windschutzscheibe. Die Fahrzeugidentifikationsnummer, auch VIN-Nummer, genannt wird überprüft.

In Guatemala gibt es für Fahrzeuge keine Versicherungspflicht. Genauere Infos hier.


Belize

2015

Bei der Ausreise von Mexiko erhalten wir den Ausreisestempel, verlangen die Austragung des Fahrzeugs und erhalten die Depotgebühren zurück.

Einreise in Santa Elena, Belize. Noch vor der Imigration wird Lenny für BZ$ 10.– (CHF 4.80) desinfiziert. Dann geht es direkt zur Imigration wo wir per Stempel in den Pass die Aufenthaltsgenehmigung für 30 Tage erhalten. Eine Gebühr dafür wird nicht erhoben, dafür erhebt Belize dann bei der Ausreise eine Gebühr und zusätzlich eine Umweltschutzabgabe von insgesamt BZ$ 37.50/Person (CHF 17.85).

Für die Einfuhr von Lenny wird eine ganz neue Gebühr von BZ$ 30.– (CHF 14.30) erhoben. Das Fahrzeug kann wie wir auch 30 Tage im Land bleiben und wird im Pass vermerkt. Kurz nach dem offiziellen Grenzübertritt lösen wir im Büro der Insurance Corporation of Belize für Lenny die obligatorische Haftpflichtversicherung für BZ$60.– (CHF 28.60) für 30 Tage und kleben den bestätigenden Aufkleber auf die Windschutzscheibe.


Mexiko

2014

Einreise in Tijuana. Nach dem Grenzübertritt erledigen wir auf dem Zollbüro die offizielle Imigration und erhalten gegen eine Gebühr von Mex. Pesos 306.-(CHF 20.–)/Person die Aufenthaltserlaubnis für 6 Monate und den entsprechenden Stempel im Pass.

Zudem müssen wir Lenny temporär importieren. Dies geht als Personenwagen für 6 Monate gegen die Gebühr von Mex. Pesos 863.- (CHF 60.–) und einem Depot von US$ 200.–, welches man bei der Ausreise wieder zurück erhält. Als Wohnmobil kann man das Fahrzeug sogar für 10 Jahre importieren – Kosten ca. Mex. Pesos 1150.– (CHF 80.–), kein Depot fällig. In beiden Fällen erhält man zur Bestätigung eine Vignette auf die Windschutzscheibe geklebt.


Kanada

2014

Die Einreise erfolgte ohne Probleme und wir haben wie für Kanada üblich ohne Visum eine Touristen-Aufenthaltserlaubnis von sechs Monaten erhalten - Stempel im Pass. Keine weiteren Formalitäten.


USA

2013 - 2014

Ob man ein Visum für die USA benötigt hängt von der Aufenthaltsdauer ab. Im Rahmen des Visa Waiver Programms können Schweizer und auch die meisten anderen “Europäer“ ;-) ohne Visum eine Aufenthaltserlaubnis bis zu 90 Tage erhalten.

Für unsere Reise durch die USA haben wir unterwegs auf der Amerikanischen Botschaft in Helsinki ein Visum für die Aufenthaltsdauer von einem Jahr beantragt. Kosten € 134.–/Person. Der Antrag geschieht online. Wird der Antrag akzeptiert, muss man online einen Interviewtermin in der Botschaft vereinbaren. Vom Antrag bis zum Erhalt des Visums sind bei uns zehn Tage vergangen.

Unser Visum ist zwei Jahre gültig und erlaubt die mehrfache Ein- und Ausreise. Bei der Einreise entscheidet der jeweilige Zollbeamte über die maximale Aufenthaltsdauer - er könnte die Einreise auch gänzlich verweigern. Meistens wird einem maximal sechs Monate gewährt. Danach muss man wieder ausreisen und kann dann wieder für maximal sechs Monate einreisen, dabei gilt es aber zu beachten, dass die ersten 6 Monate gänzlich abgelaufen sein müssen. Offiziell wäre dabei die Ausreise in ein Drittland notwendig - die Ausreise nach Kanada und Mexiko würde nicht zählen. Wie bei allen anderen Reisenden hat man uns aber nach der Ausreise nach Kanada die Einreise nach Alaska gewährt und dabei wieder einen Stempel für die Aufenthaltsdauer von sechs Monaten gemacht - alles klar!?

Achtung: ein nach Amerika auf dem Schiffsweg eingeführtes Fahrzeug ist im Computer des Zolls erfasst und muss nach spätestens 12 Monaten wieder ausgeführt werden. Dabei gilt theoretisch die Ausfuhr nach Kanada oder Mexiko nicht, sondern man muss es in ein “Drittland“ ausführen. Eine Ausnahme bilden dabei offenbar Autos älter als 20 Jahre. Dies hätte bedeutet, dass wir mit Lenny nicht in die 12 Monate-Regelung gefallen wären. Weil eine längere Aufenthaltsdauer für uns kein Thema war, haben wir diesen Sonderfall aber nicht überprüft.

Visa

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft