Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

HOME

KARTE

JOURNAL

GALERIE

STATISTIK

PARTNER

KONTAKT

claudia & martin - viaje production ©     Links | Nutzungsbedingungen

viaje.ch

Schweden 

Home Karte Journal Galerie Statistik Partner Kontakt

Berichte

If you think there is a better way – find it!

Prolog

Tipps

Reisende

Links

viaje auf Facebook viaje auf Flickr viaje auf YouTube viaje auf Twitter viaje auf Google+ viaje's exklusiver Provider

Fotos

Land der 1000 Seen, ein Barsch und minus 2 Paar Wanderschuhe.

(CB) Nach dem Checkout beim Camping Absalon in Kopenhagen gehen wir noch gross einkaufen, da die Preise in Schweden generell höher sind - vor allem der Alkohol. Wir bunkern 24 Dosen Bier, und 3x3 Liter Wein in der Kartonbox, Fleisch, Fisch, Honig und was wir sonst noch so brauchen. Dann tanken wir Lenny nochmals voll und füllen auch die zwei Reservekanister. Obwohl die Benzinpreise just von gestern auf heute gestiegen sind :-)

Über die Öresund-Brücke gelangen wir nach Malmö, Schweden. Unweit von da finden wir im Nationalpark Söderasen ein schönes ruhiges Nachtlager im Wald. Bald beobachten wir, dass sich der Blätterboden bewegt - schon zuviel getrunken ?! - Es sind dicke braune Käfer die emsig und tolpatschig über die Blätter klettern!!! Wir geniessen die Ruhe für uns alleine.

Wir beschliessen unsere Fahrt im Landesinneren nordwärts entlang der unzähligen Seen vorzusetzen. Die Sonne wärmt uns so fest auf, dass wir um die Mittagszeit an einem schönen See mitten von Seerosen baden! Klaro ist unser heutiges Nachtlager wiederum ein Badeplatz am Färgensee. Doch der Wind macht es uns zu kalt zum Baden. Martin nutzt also die Zeit zum Angeln. Zur grossen Freude beisst nach wenigen Minuten ein schöner Barsch. Leider bleibt es bei diesem einen Exemplar! An einem grossen Feuer wird grilliert und der Barsch schmeckt vorzüglich. Zu Ehren von Mam’s  Geburi essen wir einen Fisch frisch ab Angel! Selbst um Mitternacht ist der Himmel noch hell. Wir kriechen müde und zufrieden in unseren Lenny.

Vorbei an unzählige Seen fahren wir Richtung Göteborg. Wir übernachten kurz vor der Stadt an einem schönen Badeort. Obwohl es viele Badegäste hat und Samstagabend ist, bleibt es am Abend sehr ruhig.

Am Sonntag fahren wir mit dem Tram in die City von Göteborg. Der Hafen mit den vielen verschiedenen Schiffen beeindruckt uns – genutzt für Industrie, vom Militär, als Museum, zur Party oder als Freizeitvergnügen. Die Altstadt ist klein aber fein. Am späten Nachmittag zieht es uns dann doch wieder in die Natur :-)

Wir fahren an der schönen Meeresküste Richtung Norden von Göteborg, queren mit der Fähre den Gullmarnfjord, staunen ab der viele schönen Stugas, der Sommer-Ferienhäuser der Schweden in falunrot und weiss. Die Schärenküste ist wegen ihrer warmen Meeresströmung für den Sommerurlaub sehr beliebt. Auf Lysekil beobachten wir auf den Steinen des ehemaligen Gletschers die vielen Segelboote und Motorboote. Nur wenige Kilometer von der Küste weg sind wir dann wieder bei den unzähligen Seen angelangt. Wir machen es wie die Schweden und waschen uns gleich in den Seen.

Somit sind wir in all den Tagen nie auf einem Camping gewesen. Das ist mit diesem schönen Wetter und der Toleranz der Schweden wirklich ganz toll. Die Strassenschilder beeindrucken uns auch sehr, sind viele in den Farben gelb-blau gehalten. (Stoptafel, Einbahn etc)

Heute ist wieder mal Wandertag und wir laufen den den Carl XII. Weg in der Nähe von schwedisch Rostock! Die Wanderung führt uns über rund 4 Std vorbei an Seen und durch Wälder mit vielen Heidelbeerstauden. Zu meiner Überaschung sind die Beeren schon reif und ich freue mich an der kleinen Wegverpflegung. Die schöne Wanderhütten-Stuga, auf den Bildern zu sehen, ist für jedermann zur Übernachtung zugänglich. Sie ist vollumfänglich ausgestattet mit Bänken, Tischen und Cheminée, in der Küche hat es Pfannen, Salz, Öl und alles super sauber, wir sind beeindruckt und wir schreiben einen Gruss ins Gästebuch.  

Zurück bei Lenny gibt es zuerst ein kühles Bier und Apero :-) Wir beschliessen unser Nachtlager beim nahen See aufzuschlagen. Vor dem Kochen gehen wir noch ins kühle Nass um uns zu erfrischen.

Wir lernen Anne und Falk mit ihren beiden Kindern Else und Paul kennen – auch sie sind Bully- und Camping-begeistert.

Unser letzter Tag in Schweden endet leider schwarz - vergessen wir doch, wie die grössten Outdoor-Anfänger unsere Wanderschuhe unter dem Bus und Martin’s Jeans, welche zum Trocknen über den Fahrradträger gehängt war. Am nächsten Tag zurückgefahren, war alles schon weg und hat einen neuen unehrlichen Besitzer gefunden.

Wir beschliessen in unserem nächsten Land Norwegen bald neue Wanderschuhe zu kaufen – da soll es ja viele Wanderwege und Gletscher geben...

09 REISEBERICHT

Schweden - Südschweden, Göteborg & Schärenküste.

04/7/13 - 14/7/13

13 REISEBERICHT

Schweden - Lappland & Polarkreis.

7/8/13 - 11/8/13

Im Land der Volvo’s, der Samen, der Seen und Wälder.

(CB) Einzig ein Strassenschild weist darauf hin dass wir nun wieder in Schweden sind. Die vielen Seen begleiten uns wieder, wie damals in Südschweden. Wälder mit Tannen und Birken soweit das Auge reicht. In Ankarade ist zu unserer grossen Freude ein Stellplatz mit Dusche und WC. Dabei lernen wir Vroni & Kurt mit Labrador Balu aus Belp kennen. Auch sie Reisen mit einen T3 :-)

Wir sind in Lappland der Heimat der Saamen. In Fatmomakke (in Saamisch: einander Umarmen) können wir ein ganzes Dorf mit Kirche besichtigen. Eine Art Freilichtmuseum der Saamen. Die Saamen sind das einzige Urvolk innerhalb der Europäischen Union. Sie erhalten ihre eigene Sprache und Kultur, sowie ihre traditionellen Erwerbszweige in ihrem Heimatgebiet aufrecht.

Traditionelle Erwerbszweige: Renntierzucht, Fischen, Jagen, Landwirtschaft in kleinem Rahmen, sowie das Sammeln und Handarbeit. Heute wird traditionellen Erwerbszweigen u.a. auch in Kombination mit Tourismus und anderen Dienstleistungsgewerben nachgegangen aber ein grosser Teil der Saamen ist heute in modernen Berufen tätig. Ausserhalb ihres Heimatgebietes wird die Sprache und Kultur in der Selbstverwaltung  durch demokratische Vertreterschaft der Saamen, das Saamenparlament, geplant und verwirklicht. Insgesamt wird die Saamenbevölkerung auf 75'000 geschätzt, die meisten leben in Norwegen.

Der Vildmarksvägen führt über ein Hochgebirge und ist nur von Mitte Juni bis Mitte Oktober geöffnet. In dieser speziellen Mondlandschaft sichten wir erstmals Rentiere - zu unserer grossen Freude - erst viel später erfahren wir, dass es in Europa gar keine freilebende Rentiere mehr gibt!

In den kleinen Ortschaften unterhalb des Passes erblicken wir Schneemobile in den Gärten und Saunahäuschen... Ja wir sind nun wirklich im Norden angekommen, wo der Winter mindestens 6 Monate dauert!

Auf dem Weg nach Vilhelmina, Grosseinkauf mit Bier und Wein, sehen wir den ¨schönsten Wasserfall Schwedens¨ den Trappstegforsen. Das Wasser fliesst über unzählige natürliche Treppenstufen den Hang hinunter.

Bei Caro und Daniel auf Sanjögarden Camping in Blattniksele können wir wieder mal richtig Wäsche waschen. Gleich 3 Maschinen füllen wir, und zum Trocknen ziehen wir eine grosse Wäschehänge über das Campingareal. Wir lernen Fränzi und Reinhard kennen, sie reisen in einem coolen Landrover. Wir verbringen einen lustigen gemeinsamen Abend und freuen uns am leckeren Grillbuffet. Mmmm Kartoffelgratin und Salate und für Martin viel, viel Fleisch :-). Bei einem wärmenden Lagerfeuer geniessen wir die Abendstimmung über dem See und die tolle Ruhe, die von dieser Landschaft ausgeht.

An der Tankstelle nach Arjeplog lernen wir Myrese aus Frankreich kennen, sie reist mit ihrem Auto alleine. Kommt aus Frankreich und spricht perfekt Deutsch. Seit Jahren verbringt sie im Norden ihren Urlaub und findet hier die Ruhe und Muse welche ihr im Alltag fehlen. Wir erhalten viele gute Tipps, zB von den Lofoten, Senja, und Nordost-Norwegen. Immer wieder schön solche Begegnungen, die machen das Reisen so herzlich.

Die schönen Seen und Wälder berühren meine Seele. Die Landschaft ist so liebevoll. Martin geht angeln und ich in die Heidelbeeren. Es ist eine wahre Freude, es hat so viele Stauden mit grossen dicken blauen Beeren. Im Nu ist ein Becher gefüllt und das Frühstück damit bereichert :-) Wie auf Watte gebettet laufe ich im Wald. Bei jedem Schritt sinkt mein Fuss mehrere Zentimeter tief ins Moos, ich schwebe fast..., am liebsten würde ich Barfuss gehen - doch dazu ist es mir dann doch etwas zu kalt! Aber es fühlt sich wunderbar schön an.

Der Regen und die Sonne zaubern ein so tolles Licht, welches mich zum Träumen anregt, bis eine Herde Rentiere welche die Strasse queren, mich aufschreckt!  So liebe ich es, im Lenny cruisen und Martin neben mir zu wissen.

Diese dünn besiedelte Gegend und die stabilen Winterverhältnisse mit klirrendem Frost und riesigen zugefrorenen Seen haben hier viele Test-Zentren der Automobilbranche entstehen lassen. VW, Audi, Fiat, Volvo und Bosch testen hier ihre Technik unter Extrembedingungen. Kurz vor der Grenze überqueren wir nun zum ersten Mal den Polarkreis!

In der letzten Wildnis Europas.

(MS) Weiter Richtung Nordkapp entscheiden wir uns anstelle der norwegischen Küstenstrasse für einen weiteren Abstecher nach Schwedisch Lappland und später durch die Finnmark. Im Abisko Nationalpark erwartet uns die “letzte Wildnis“ Europas und auch der bekannte Kungsleden, welcher hier seinen Ausgangspunkt hat. Spontan entschliessen wir uns diesen Pilgerweg für ein paar Stunden zu bewandern. Der Trail ist gut ausgebaut, Holzstege führen über die Moorlandschaft und Hängebrücken queren die wilden Flüsse - um noch mehr raue Natur zu entdecken müssten wir dann schon richtig lange auf Tour gehen - ein paar Rentiere geben uns aber trotzdem die Ehre. Teils mit grossen Rucksäcken und Ausrüstung für mehrere Wochen sind sie hier unterwegs - das würde uns schon auch mal gefallen…

Heute fahren wir Richtung Kiruna und gönnen uns die Dusche auf dem Campingplatz. Die Stadt ganz im Norden ist eines der grössten Eisenerzabbaugebiete überhaupt und ist für Schweden ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Um die riesige Steinplatte weiter abbauen zu können, steht einem Teil der Bevölkerung gerade eine Umsiedlung bevor - ein namhafter teil der Stadt soll verschoben werden. Für uns kaum vorstellbar, aber weil Kiruna 1890 sowieso nur wegen des unerschöpflichen Vorkommens von Eisen entstanden ist, wird hier ganz offen darüber informiert und der Umzug von der Bevölkerung wohl auch akzeptiert.

Wir geniessen, trotz nördlichen Breitengraden, das weiterhin milde Klima und die farbigen Nachthimmel - oft bei einem schönen Feuer am See.

15 REISEBERICHT

Schweden - Abisko, Kiruna & Lappland.

18/8/13 - 20/8/13

…mehr Fotos

…mehr Fotos

…mehr Fotos

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft