Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

HOME

KARTE

JOURNAL

GALERIE

STATISTIK

PARTNER

KONTAKT

claudia & martin - viaje production ©     Links | Nutzungsbedingungen

viaje.ch

Finnland 

Home Karte Journal Galerie Statistik Partner Kontakt

Berichte

If you think there is a better way – find it!

Prolog

Tipps

Reisende

Links

viaje auf Facebook viaje auf Flickr viaje auf YouTube viaje auf Twitter viaje auf Google+ viaje's exklusiver Provider

Fotos

16 REISEBERICHT

Finnland - Lappland, Nordwesten.

21/8/13

(MS) Finnland ist schon unser 10. Reiseland und hätte schon deswegen einen grossen Reisebericht verdient ;-) Doch vorerst queren wir ja nur einen kleinen “Zipfel“ des nördlichsten Eurolandes. Wir sind immer noch in Lappland und nehmen vorallem anhand des Euros war, dass wir in einem anderen Land sind. Genau nach 100 km Fahrt sind wir auch schon wieder auf norwegischem Terrain…, richtige Grenzkontrollen sind übrigens Fehlanzeige, aber offenbar gibt es bezüglich Wareneinfuhr noch stichprobenartige Kontrollen, dies vorallem bei der Einreise nach Norwegen.

19 REISEBERICHT

Finnland - Inarisee, Lappland & Karelien.

3/9/13 - 13/9/13

Bunter Herbst, schöne Feuerplätze und eine wunderbare Einladung.

(CB) Nach unserem letzten kurzen Abstecher im August wollen wir diesmal Finnland richtig kennenlernen. Wir meinen dass wir ziemlich schlau seien, als wir an der ersten Tankstelle vorbeifahren. Bestimmt ist die Erste nach der Grenze nicht die Günstigste. So fahren wir bis zum nächsten Dorf, was in diesem dünnbesiedelten Gebiet locker 30 km sind. Doch da gibt es schon lange keine Tankstelle mehr!!! Die nächste Richtung Süden folgt erst in 70 km  -  also fahren wir die 30 km wieder zurück bis zur Grenze!

Finnland zeigt uns seine schönste Seite bei Sonnenschein und herbstlich farbigen Bäumen, Gräsern und Sträucher. Auch die Temperaturen steigen auf angenehme 15–20°C. Die Nächte erleben wir meistens sternenklar, dafür unterschiedlich kalt. Von milden 12,5 bis zu kühlen 0°C!

Doch die Sprache - die hat für uns so seine Tücken - so kann ein Wort mit fünf ä geschrieben werden! Wir können weder bei der geschriebenen Sprache noch bei der gesprochenen Sprache etwas verstehen! Kein Wunder ist doch die finnische Sprache mit dem Ungarischen verwandt.

Mir gefallen die dunkelblauen Seen eingerahmt von vielen rötlichfarbigen Steinen - die sehen teilweise wie mit Farbe bemalen aus. Wir beobachten dass hier wieder mehr Föhrenwälder mit Zwergbirke gemischt wachsen. Es liegt ja fast schon auf der Hand, dass unserer erstes Nachtlager an einem See mit reichlich Holz zum Feuern liegt. Tatsächlich gibt es zum Znacht Fisch auf dem Feuer - zur Abwechslung mal Renke (Felche).

Wir steuern nun Inari am gleichnamigen See an, welcher bei den Samen als heilig gilt. Er ist 1040 km2 gross und damit der drittgrösste See im Lande, bestehend aus über 3300 Inseln, liegt er nur 119 müM und ist durchschnittlich 15m tief, die tiefste Stelle misst 90m. Dichte Kiefer- und Fichtenwälder umgeben ihn. Im Winter ist er meistens gefroren, dies ist durchaus schon ab Mitte Oktober möglich. Der erste Schnee kann im September fallen und liegt bis im April. In dieser Zeitspanne ist es auch möglich Polarlichter zu sehen. Wir gönnen uns hier nebst Dusche, Internet und Einkauf auch eine PIZZA :-). Am Abend werden wir zu einem Glas Wein bei Rita und Loek im schönen, geheizten Wohnmobil eingeladen. Sie kommen aus Basel und sind seit zwei Monaten und für weitere zwei in Skandinavien und Finnland unterwegs. Das ist bereits unser zweites Treffen, das erste Mal haben wir sie auf der abenteuerlichen Strasse nach Hamningberg gekreuzt und uns kurz ausgetauscht. So verbringen wir zusammen einen lustigen und geselligen Abend. Am Morgen werden wir von den Beiden auch noch mit einem Nespresso verwöhnt und erhalten zum Abschied selbstgekochte Konfi aus Blau- und Krähenbeeren, Preiselbeeren mit Ingwer und getrocknete Pilze. Diese Nacht habe ich gefroren, war es doch nur 3.8 C!

Ich werde in Finnland zum Feuerteufel! Es folgen fünf Schlafplätze mit Feuerstelle. Wobei die Qualität stetig steigt, anfangs muss ich das Holz noch selber sammeln, dann wird mir das Holz geschnitten an einem wunderbaren überdachten Feuerofen geboten und zuletzt sogar ein Häusschen mit Fenster und Türen, welches bei geschlossenem Raum, durchaus als Sauna dienen könnte. So verbringen wir die kühlen Abende bei romantisch knisternden warmen Feuern. Klar liegt der See auch gleich vor der Lennytüre - doch beissen wollen sie an Martin´s Köder nicht!

Wir fahren kilometerweit und sehen kaum Häuser, dafür viele Bäume, Steine und Pilze und Seen. Finnland zählt über 180´000 Seen die grösser als 500 m2 sind!

Die Gastfreundschaft von Marieta und Igor ist grandios. Eine Dusche haben sie uns bei sich zu Hause angeboten, als wir sie auf dem Camping in Kirkenes kennenlernten. Erhalten haben wir eine finnische Sauna (zwischen den Saunagängen wird Bier getrunken, auch von den Frauen!), frisch gewaschene Wäsche, Wein aus Kristallgläser und ein 4-Gang Menü alles selber am Vortag gekocht. Ein Weihnachts- und Silvestermenü in einem. Verschiedene typische Brotarten, dazu wird in Finnland eine Eierpaste gegessen, Suppe mit selbstgesammelten Eierschwämmen, Elchfleisch gefüllt mit Peperoni und Zucchetti an brauner Sauce mit Preiselbeeren, Rosenkohl (Martin´s Lieblingsgemüse!) und Kartoffelstock & the final ein Parfait aus Preiselbeeren und Heidelbeeren, natürlich selber gesammelt. Genuss vom Feinsten. Auch der Brunchtisch ist am nächsten Morgen reichlich gedeckt. Omeletten, selbstgeräucherten Lachs, Lachspaste, selbstgebackenes Brot, Käse, Früchte, Joghurt und viel guten Tee und Kaffee :-). Nach dem Frühstück zeigt uns Igor wie er selber Fliegenköder zum Angeln herstellt. Ich bin fasziniert von seinen Fingerfertigkeit und seinen Utensilien. Es gibt glaube ich, fast nichts was er nicht selber macht, Messer, Holzkellen, Fischköder und da ist noch seine Harley Baujahr 1967 welche er mit viel Herzblut pflegt und hegt. Ich bin gerührt von ihrer Herzlichkeit. Martin erhält selbstgefertigte Fischköder und Fliegen, die so schön sind, dass ich die nie zum Fischen brauchen würde - aus Angst ich könnte sie verlieren. Doch ich fische ja nicht!!

Ich erhalte frischen Zucchetti aus ihrem Garten und die Resten vom ¨Weihnachts- Silverstermenü¨, die schmecken am Abend auf dem Camping Kymenlaakso Purho noch ein zweites Mal! Herzlichen Dank Marieta & Igor.

Hier beantragen wir per Internet das USA-Visum für 12 Monate und hoffen dann nach dem Interviewtermin am Mittwoch 18.9. in Helsinki schon bald positiven Bescheid zu erhalten…, so würden wir dann Lenny irgendwann im November in Hamburg verschiffen, ihn nach Baltimore südlich von NY senden und selber einen Flug nach New York nehmen…

Das Visum für Amerika, der grösste Campingcar und Appenzeller in Helsinki.

(CB) Wir benötigen Stunden um all die Fragen per Onlineformular zu beantworten welche für den VISA-Antrag notwendig sind. Nachdem wir auch die Hürde mit dem korrekten Foto geschafft haben, sind wir beide erleichtert. Bis zu unserem Interview-Termin vom 18. September in Helsinki gilt es aber noch weitere Dokumente zu Beschaffen. Wir entscheiden uns bis Sonntag auf dem Camping zu bleiben und die Herbstsonne mit Nichtstun zu geniessen. Einen Campingplatz am See mit Sauna inklusive, das haben wir nur in Finnland erlebt und das für 12 Euro die Nacht! Doch was geht plötzlich heute hier auf dem Camping ab? Wir sitzen draussen vor unserem Campingtischli  beim Frühstück und staunen über all die Womo´s die alle paar Minuten einfahren. Es gibt sogar 2 Platzanweiser mit leuchtgelber Weste! Bald ist jeder Platz um Lenny ausgefüllt. Wir staunen und geniessen das ¨Kino¨ um uns herum. Hier sei noch erwähnt, dass die zwei ¨Reisecars¨ ausgebaute Wohnmobile sind… Bald erfahren wir, dass morgen Samstag, dass alljährliche traditionelle Fischessen für die Campingplatzmitglieder ansteht. Wir als einzige Exoten unter all den Finnen sind auch herzlich dazu eingeladen :-) Per Lautsprecheransage wir die Eröffnung des Festes lanciert! Jeder bringt seinen eigenen Teller mit Besteck und Wein oder Bier mit und stellt sich fröhlich in die Reihe. Die Fische werden in einer riesen Pfanne gebraten dazu wird mit Kartoffelstock angereicht. Es schmeckt und wir amüsieren uns grossartig obwohl fast niemanden Englisch spricht! Nach knapp 2 Stunden ist wieder Ruhe einkehrt und jeder ist wieder bei seinem Wohnmobil.

Ab 17 Uhr dann die nächste Durchsage per Lautsprecher. Sauna ist angesagt. Männer und Frauen getrennt. Doch zwischen den Saunagängen, wird von beiden Parteien reichlich Bier getrunken, im See gebadet und von beiden Seiten wird viel gelacht und geredet. In Finnland ist Sauna ein sozialer Treffpunkt, und geheizt wird mit Holz. Die Krönung dieses erlebnisreichen Tages ist der Karaokeabend in der Campingbar. Denn hier singt fast jeder ein Lied  - ohne Hemmungen und meist in Finnisch. Doch dann kurz vor Mitternacht wird die Bar abrupt und innerhalb weniger Minuten geschlossen, dies sei üblich in Finnland sobald der Alkoholpegel zu hoch ist..! Ist doch Ehrensache, dass bei unserer Weiterfahrt nach Helsinki, ein SF-Caravan Kymenlaakso Aufkleber innen und aussen von Lenny verewigt wird :-)

Der Rastila Camping in Helsinki ist super zentral gelegen. Am Montag fahren mit der Metro in die City. Es gilt noch die Einzahlung für den Visumantrag bei der Nordea Bank zu tätigen, bei der Post ein adressiertes, frankiertes Rückantwortcouvert zu besorgen, Bankdokumente zu kopieren. So dass dann alles ready für das Interview ist. Nach getaner Arbeit gönnen wir uns ein Schlemmermenü im McDo :-)!

Am Dienstag können wir uns nun einer ausgedehnten Stadtbesichtigung frönen. In der City ist alles gut zu Fuss erreichbar. Da entdecken wir doch tatsächlich in der schönen Markthalle neben reichlich frischem Fisch, geräucherte Wurstwaren, tolle Brot- und Gebäckauswahl - DEN APPENZELLER-KÄSE! Ob wir gekauft haben? Nur so viel - unser Heimweh hält sich noch in Grenzen. Zumindest in diesen paar Minuten und bezüglich Käse!!! Mit schweren Füssen und wohlgenährten Pizzabäuchen kehren wir zu Lenny zurück. Nochmals alle Dokumente für morgen checken und dann ab ins Bett.

Etwas angespannt sind wir schon als wir beim Interview sind - doch es geht alles sehr speditiv und organisiert zu und her. Ich bin dann fast etwas enttäuscht als mein Interview nach Martin´s nur wenige Minuten dauert! Trotzdem sind wir beide erleichtert als wir wieder draussen vor dem Gebäude stehen. Jetzt können wir nur noch auf den Bescheid warten  - dies dauert ca. eine Woche.

Diese Tage des Wartens verbringen wir im Nationalpark Haltia bei Helsinki und weiter nördlich bei Lahti in einem Wald am See.

HURRA, wir haben es geschafft! Wir halten voller Freude unsere Pässe mit den USA Visa gültig bis September 2015 in der Hand! Nun können wir unsere Winterreise planen!

Die 3 Wochen Finnland bleiben uns in spezieller Erinnerung. Diesmal waren es vor allem die so “schweigsamen“ Finnen die uns so herzlich begegnet sind, und natürlich das USA Visum.

20 REISEBERICHT

Finnland - Helsinki, Lahti & Süden.

14/9/13 - 23/9/13

…mehr Fotos

…mehr Fotos

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft

Reisehomepage Claudia Martin Lenny Herr Lehmann VW Bus T3 Syncro Bulli Reise Planen Weltreise Reise Reiseblog  viaje VW Bus Bulli T3 Syncro Webasto vwbusreise Lenny Panamericana Schweiz Galerie Reisefotos VW Bus Reise Weltreise Reisekarte Singletrail Mountainbike Reisenews Reisejournal Reisebericht Journal Bericht 1000 Places places to see places to see before you die Reisetipps Tipps Reisestatistik Statistik News Claudia Martin Claudia Martin vwbusreise.ch viaje.ch Herr Lehmann Welt Planen Vorbereiten Visa Länder Mexiko Nordamerika San Francisco Las Vegas Los Angeles New York London Paris Oslo Stockholm Bergen Nordkap Weltreise Tipps Planen Skandinavien Baltische Staaten Guatemala Belize Argentinien Chile Australien Afrika Europa Antarktis Südamerika Zentralamerika Asien Lateinamerika T5 California Partner Kontakt Reisende Gastgeber People Tipps Visa Verschiffungen Versicherungen Grenzformalitäten Haftpflicht Krankenkasse Kosten Tiere Nationalparks Berge Seen Flüsse Meer Landschaft